Blumen Schnack - ein Haus mit langer und lebendiger Tradition von 100 Jahren

Blumen Schnack - ein Haus mit langer und lebendiger Tradition von 100 Jahren

1912 von Rudolf Schnack gegründet, hat unser Unternehmen seinen Standort von Beginn in der Neustädter Kirchhofsallee 12. Die bevorzugte Lage am Friedhof war damals einer der ausschlaggebenden Gründe, auch weil Friedhofsgärtner Rudolf Schnack einen Teil des Friedhofes selbst mit anlegte. Zusammen mit Ehefrau Dorothea wurde der Bereich Gärtnerei nach und nach aufgebaut, zunächst vordergründig als Verkauf von Obst und Gemüse aus den Gewächshäusern heraus. Das Thema Gärtnerei rückte allerdings mehr und mehr in den Fokus der Firmenphilosophie.


Als Nachfolger von Rudolf Schnack übernahm Christian Schnack mit Ehefrau Maria für einige wenige Jahre die Geschäfte. 1950 wurde Blumen Schnack zunächst für 10 Jahre verpachtet, bevor das Geschäft 1960 durch die Übernahme von Joachim Schnack wieder von der Familie geführt wurde. Der wirtschaftliche Umbruch in Deutschland führte dazu, dass viele Gärtnereien ihre Türen schließen mussten. Blumen Schnack legte gesteigerten Wert auf den Verkauf von Blumen, die teure Produktion fiel weg. Diverse Gewächshäuser und Kübelkisten standen auf dem nahe gelegenen Grundstück, das heute der Sportplatz an der Jacob-Lienau-Schule ist.

Friedhofsgärtnerei Blumen Schnack in Neustadt - Floristik für Ihre Bedürfnisse: Hochzeit, Trauer, Feste und Veranstaltungen

Ein weiterer, großer Schritt war 1968 der Bau des Geschäftshauses, durch das der Weg weg von der Produktion hin zum Verkauf noch schneller realisiert werden konnte.
Der nächste Schritt in der Familientradition war 1986, als Torsten Schnack in die Fußstapfen seines Vaters trat. Eine weitere Baumaßnahme wurde 1998 durchgeführt, als der vordere Teil des Ladens komplett modernisiert wurde. Seit 2001 steht Meike Prohl als Lebensgefährtin an der Seite von Torsten Schnack. Sie fungiert als Geschäftsführerin.

Während Torsten Schnack sich hauptsächlich um Friedhofsgärtnerei und Grabpflege kümmert, ist der Bereich Floristik und Schnittblumen stetig gewachsen. Hier sind Hochzeitsfloristik, Trauerschmuck, Dekoration und Terrassenbepflanzung nur einige der vielfältigen Angebote. Zudem arbeitet Blumen Schnack seit 60 Jahren mit dem Blumenversand Fleurop zusammen und ist seit 25 Jahren Partner der Treuhandstelle für Dauergrabpflege Schleswig-Holstein.

Und auch um die nächste Generation muss der Familie nicht bange sein. Mit Lina Marie und Mattis steht der Nachwuchs bereits in den Startlöchern.

Unsere Leistungen im Überblick:

Hochzeitsfloristik

Richtfeste

Girlanden

Terrassenbeflanzung

Bühnedekoration

Raumdekoration für Veranstaltungen

Tischdekoration

Hotel- und Residenzenservice

Abo-Sträuße

Klinik-Bote

Trauerfloristik

Dauergrabpflege